Impressum
Home       Filme       Presse       Festivals       Links       Kontakt      

HAUS - HALT - HILFE
arbeiten im fremden Alltag
DVD, 60min, 2006

Hessische Filmförderung, Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein
Verleihförderung: MFG Baden-Württemberg, Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein
TV-Ausstrahlung HR 3, Juli 2009

Website zum Film: www.haus-halt-hilfe.de

Haus-Halt-Hilfe "HAUS - HALT - HILFE" handelt von sieben Haushaltshilfen. Sie betreuen Kinder, machen sauber, bügeln und pflegen Gärten. Sie leisten eine Arbeit, die meistens nicht entsprechend gewürdigt und verborgen in privaten Haushalten stattfindet.

Während arbeitgebende Familien sich von der Hausarbeit entlasten können, bleibt den Haushaltshilfen diese Tätigkeit oft als einzige Erwerbs- und Existenzmöglichkeit und trennt sie häufig von ihren eigenen Familien. Im Spannungsfeld dieses - auch globalpolitischen - Hintergrunds nähert sich der Film Lebensumfeld, Erfahrungen und Gefühlen drei deutscher, einer philippinischen, polnischen und peruanischen Frau sowie einem philippinischen Mann.

Ihre persönlichen Entwicklungen und Entscheidungen, die sich zwischen Selbstbewusstsein, Selbstbehauptung, Ausgeliefertsein und Trennungsschmerz bewegen, zeichnen ein facettenreiches Bild vom Mikrokosmos Haushalt.


HAUS - HALT - HILFE
arbeiten im fremden Alltag
DVD für die Bildungsarbeit, 2007

4 Kurzversionen des Films mit einer jeweils neu erstellten filmischen Montage zu den Themenfeldern
  • frauenpolitische Aspekte, Gender, Migration, 19 min
  • prekäre Beschäftigungsverhältnisse, darunter die besonderen Lebens- und Arbeitsbedingungen von Menschen ohne Aufenthaltspapiere, 20 min
  • globale Versorgungsketten (care chain), "transnationale Mutterschaft", 24 min
  • Delia als Au-pair in Deutschland, 12 min
Booklet mit Statements und Infos der 9 Film-Verleihkooperationspartner


Eine Auswahl

HAUS - HALT - HILFE
Arbeiten im fremden Alltag


KUNST IST UNSINN – UND WIE ALLES – NICHT SINNLOS
Skulpturen von Jean Tingueley und Niki de St.Phalle

ZEICHEN DER BEWEGUNG
die Künstlerin Romana Menze-Kuhn

DUO JANAAN
Choreografien moderner orientalischer Tanz

WELLENGANG

VERSTEHEN UND VERSTANDEN WERDEN
Kommunikation und Interaktion in der Schule - Ein Trainingsseminar mit Dr. Reinhold Miller


ALLERGIEPRÄVENTION IN DEN ERSTEN 3 LEBENSJAHREN

THERAPIE-PARTNER PFERD

LEBEN AUS DEM LABOR

ZEIT FÜR ENTWICKLUNG

UND MIT GEISTESSTÄRKE TU' ICH WUNDER AUCH

BETRETEN VERBOTEN